Archiv

Seite Online

So seit heute habe ich auch einen Blog und werde hier regelmäßig Rezensionen zu neuen oder älteren Alben schreiben. Also seid gespannt. Bis die Rewiews online kommen könnt ihr euch schon mal auf der Rechten Seite meine Lieblingsalben National & International anschauen.

Bis dann <3

9.9.07 15:59, kommentieren

Review zu Kollegah - Boss der Bosse



Release Date:
2006

Label:
Selfmade Records

Styles:
Battle-Rap

Tracklist:
1 - Intro
2 - Showtime Again
3 - König Westdeutschlands
4 - Time Is Money
5 - Mobster Music ft. Shiml
6 - Boss Der Bosse
7 - Bei Sonnenuntergang
8 - Nacht
9 - Du Weinst Tränen
10 - King Of Coke
11 - Rauch ft. Slick One
12 - Ich Geb Kein Fick
13 - Was Kuckst Du
14 - Fick Dein Fame
15 - Image Des Pimps ft. Sarah
16 - Sommer
17 - Outro

Review :

Erstmal muss ich sagen das ich Kollegah schon kannte als er noch von niemand beachtet wurde und ihn da schon ziemlich gut fande.Später kam dann das Zuhältertape was ich mir direkt am ersten Tag runterlied und es einfach nur nais fand.Aber nun zum Rewiew :

1.Intro - "Du bist der Sohn einer Hure kein Wunder bei so einer Hure wie deiner Mum so einer Hure". Ich glaub das sagt alles sehr gutes Intro 9/10

2.Showtime again - Nachdem Toni auf dem 1.Tape mich mit Showtime schon umgehauen hat hier die nächste Bombe diesmal Showtime Again.Einfach nur ein Hammertrack mit bisher noch nie gehörten P-Lines 10/10

3.König Westdeutschlands - Solider Track wie ich finde daher 8/10

4.Time is Money - Kollegah beschreibt in dem Track wie er Geld macht und überzeugt! ("Lauf besser Hure, der Moneymaker, sie ich hab, mehr mit großen Summen zu tun als ein Bienenschwarm" - "Ihr geht auf Jams, du bist am Start mit deinem Rapverein, doch keine Sau ist da wie in islamischen Metzgerein, während bei Toni Live Konzerten öfter Zugabe verlangt wird als bei Polizeiverhören"). Besser gehts nicht oder?+ Der Beat ist auch noch ne Bombe 10/10

5.Mobster Music (feat. Shiml1) - T.O.N.I. wieder mit monströsen Punchlines.Shiml auch mit guten Part aber ich persönlich finde er passt nicht zum Style von Kollegah. 9/10

6.Boss der Bosse - Titeltrack zum Album.Brauch man nix zu sagen ausser - Bomben Track ! 10/10

7.Bei Sonnenuntergang - Der Boss der Bosse stylt nais über nen schön chilligen Beat und macht alles richtig. 10/10

8.Nacht - Toni gegen dich ist wie Magnum gegen Gasknarree.Sagt alles oder? K O doppel L E G A H mit super Punchlines 10/10

9.Du weißt Tränen - Beat hört sich für mich iwie nach Lil Jon also ziemlich Crunk aber egal Toni kommt mit sehr geilen Plines : ("Rapper weinen, den ich trage Designermarken, dein Kumpel auch und zwar die seiner Mum") 9/10

10.King of Coke - Die Hook find ich persönlich nicht so gut aber sonst solider Track 8/10

11.Rauch (feat. Slick One) - Toni rappt in diesem Track etwas persönlicher und erzählt wie es war als Dealer. Labelboss Slick One harmoniert wie ich finde gut auf dem Beat. Einer der vielen Highlihts auf dem Album 10/10

12.Ich geb kein Fick - Gewohnt guter Track 9/10

13.Was guckst du? - Bitch sag mir Bitte was guckst du?Sieh den Boden an Bitch was guckst du? Super Hook und auch gute Strophen von Kollegah 9/10

14.Fick dein Fame - Textlich vielleicht etwas schlechter als die anderen Tracks aber extremer Zuhälterrap vom Boss aus Mainz. Der Beat pumpt Extrem 8/10

15.Image des Pimps (feat. Sarah) - Für mich der Beste Track des Albums. Wenn ihr diesen Tracks im Sommer in eurer Autoanlage hört dann kann nix schief gehen. Die Hook von Sarah kommt auch sehr gut rüber obwohl man nur die hälfte versteht. Aber sonst wie gesagt BESTER TRACK 10/10!!!

16.Sommer - Wie auch Rauch einer der wenigen persönlichen Tracks auf dem Album.Aber Super gemacht 10/10

 

9.9.07 16:26, kommentieren

Curtis & Graduation

Beides sehr geile Albern solltet ihr euch auf jeden fall mal gönnen.

 

1. Good Morning

2. Champion

3. Stronger

4. I Wonder

5. Good Life (featuring T-Pain)

6. Can’t Tell Me Nothing

7. Barry Bonds (featuring Lil Wayne)

8. Drunk & Hot Girls (featuring Mos Def)

9. Flashing Lights (featuring Dwele)

10. Everything I Am

11. The Glory

12. Homecoming

13. Big Brother

 

  1. 187
  2. Come Go
  3. Follow My Lead
  4. Movin On Up
  5. Peep Show
  6. Still Will Kill
  7. All Of Me
  8. Destiny
  9. Fully Loaded Clip
  10. My Gun Go Off
  11. She Wants It
  12. Straight 2 The Bank
  13. Amusement Park
  14. Fire (Featuring Nicole Scherzinger & Young Buck)
  15. Hand Up High
  16. Officer Down
  17. Smile
  18. The Mechanic (Featuring Tony Yayo)

 

 

 

 

 

 

9.9.07 21:52, kommentieren